ULTRAMARSCH RÜGEN 2023 - 120 oder 60 KILOMETER

Wandern im Jasmund Nationalpark

Spätestens seit unserem Event in Dresden wissen wir, dass neben einer guten Organisation, netten und motivierten Helfern, die geplante Strecke das eigentliche Highlight darstellen muss.

Hier fühlen wir uns in besonderem Maße gefordert und arbeiten gerne mit lokalen Wandervereinen, den Nationalparks und vielen einheimischen "Insidern" zusammen. Ziel ist es euch eine Route zu planen, die möglichst abwechslungsreich, anspruchsvoll und einfach nur der Hammer ist! Daher haben wir uns für den grünen Nordosten der Insel entschieden.

Eine weitere Herausforderung ist es den HDP (Half Distance+) und den Ultramarsch innerhalb eines Rundkurses zu kombinieren. Auf Rügen ist uns dies in besonderem Maße gelungen.

Schon die Start-Location ist ein Highlight. Das Hafengelände von Sassnitz – bietet von allem etwas – Fischkutter, Beladekrane, Cafés, einen weitläufigen Pier und viele Restaurant.

Die Kreidefelsen insprierten nicht nur Caspar David Friedrich

Sie stellen auch, gleich nach dem Start im Hafen Sassnitz, dass wohl absolute Highlight der Rügen-Route dar. Wir haben diesen Streckenabschnitt bewusst an den Anfang der Tour gelegt, da er nicht nur ein wunderschönes Panorama, sondern auch einige, fordernde Höhenmeter zu bieten hat.

Nach ca. 15km verlässt du den Jasmund und wanderst zwischen endlosen Feldern in Richtung Glowe. Hier wartet eine Überraschung auf die durstigen ULTRA-Wanderer.

Die 120km Teilnehmer folgen der Route nun in Richtung Norden - das nächste Highlight ist der Weg über die Schaabe bis hoch zum Kap Arkona...

Sonnenuntergang auf Rügen

Rügen von Süd nach Nord

Die Strecke erschließt den kompletten nordöstlichen Teil Rügens.

Gestartet wird wieder um 08:00 Uhr morgens. Sassnitz ist ein wunderschönes Hafenstädtchen und bietet mit unzähligen Hotels und Ferienwohnungen ausreichend Platz für die Ultra-Gemeinde!

Der Hafen lädt ein, dass eine oder andere Fischbrötchen gleich am Kutter zu kaufen - doch nimm dich vor den Ostsee Möwen in Acht... auch sie lieben Fisch und sind nicht gerade zimperlich, wenn es darum geht sich die besten Happen zu sichern! ;-)

Wir freuen uns auf dich!