ULTRAMARSCH LÜNEBURGER HEIDE / SÜDHEIDE 2022 - 120 oder 75 KILOMETER

Die Heidschnucke ist eine alte Landschafrasse, die von den auf Sardinien und Korsika beheimateten Mufflons abstammen soll.

Auf den trockenen Heideflächen der Lüneburger Heide lebt seit langer Zeit die "Graue Gehörnte Heidschnucke" und ist das "Wappentier" des Ultramarsch Lüneburger Heide.

Selbstverständlich sind Teile des markierten Heidschnucken-Weg Bestandteil der von unseren lokalen StreckenScouts, Renée Treuheit und Christian Zenk, geplanten Route.

Angeboten werden auch hier gleich zwei verschiedene Distanzen (75 und 120 Kilometer). Wie immer handelt es sich auch hier wieder um Rundkurse, so dass du ggf. dein Auto oder deine Unterkunft in Zielnähe erreichen kannst.

Gestartet wird um 08:00 Uhr auf dem Sportplatz in Unterlüss.

Wandern in der Südheide hat seinen ganz besonderen Charme

Sandige Böden, flache Vegetation und eine unbeschreibliche Farbgebung erwartet dich in der Heide.

"Heidelandschaften haben eine einzigartige Vegetation, die anderswo nicht anzutreffen ist. Gestaltgebend ist in der Regel das immergrüne Heidekraut, das während der Blütezeit die ganze Landschaft in verschiedenen Lilatönen erscheinen lässt."

utopia.de

Ultramarsch Südheide 2022

Das es in der Heide nicht nur "Schnucken" gibt zeigen wir dir an unserem 2. Versorgungspunkt

Nach ca. 40 Kilometer wirst du deinen Augen nicht trauen und dieses Mal ist hiermit nicht nur die reichhaltige Verpflegung gemeint, für die unser Ultramarsch bereits bekannt ist, sondern das wirklich "tierische" Ambiente! Doch Vorsicht - auf der Website heißt es: "Schau einem Alpaka nicht zu lange in die Augen, du könntest dich verlieben!" 🥰

Renate & Michael Barth geben uns die Gelegenheit unseren VP auf ihrem Hof zu errichten.

Selbstverständlich kannst du auch schon im Vorfeld der Wanderung hier einmal vorbeischauen und dich im Hofcafé verwöhnen lassen.

Ultramarsch Strecke Heide 2022

Der Naturpark der Südheide bietet eine herausragende Kulisse für Ultra-Wanderungen

Von Unterlüss über Eschede und Hermannsburg bis zum nördlichsten Punkt, der Ellendorfer Wacholder Heide, führen dich die 120 Kilometer der geplanten "Heidetour".

Insgesamt 5 Versorgungspunkte findest du auf der 120 Kilometer Runde. Hierbei sind die Steigungen absolut überschaubar, denn auf der kompletten Tour kommen wir nicht einmal auf 500 Höhenmeter.

Dennoch würden wir den Ultramarsch Lüneburger Heide / Südheide 2022 nicht als "easy going" bezeichnen - die sandigen Trails sind kräftezerend und bremsen deinen Pace etwas aus.